FANDOM


Alek-Jarael-Training-1-

Jarael und Alek trainieren

Jarael, geboren als Edessa, war eine machtsensitive freie Widerstandskämpferin und Gesetzlose, die zur Zeit der Mandalorianischen Kriege lebte. Sie wurde im Zuge eines Forschungsprojekts der Mandalorianer unter Aufsicht Antos Wyricks von Abkömmlingen der arkanianischen Spezies gezeugt, jedoch mit den Genen des Jedi-Meisters Arca Jeth im Mutterleib herangezüchtet. Bereits in ihrer frühen Kindheit geriet sie jedoch zunächst in die Sklaverei, wobei sie ihre Ausbilderin herausforderte und ersetzte, wodurch sie, zum Schutz der anderen Sklaven, selbst zu einem Mitglied der Feuertaufe wurde. In ihrer Resignation aufgrund des für sie völlig inakzeptablen Lebensstils geriet sie an Gorman Vandrayk alias Camper, mit dem ihr die Flucht aus ihrem bisherigen Leben gelang.
JaraelPortrait-1-

Gemeinsam mit Camper, der ebenfalls ein Leben auf der Flucht führte, tauchte sie unter und gelangte so nach Taris, wo sie ein bescheidenes Leben an der Seite ihres gealterten Freundes führte. Auf dem Schrottplatz der Unterstadt, den sie ihr Zuhause nannten, traten Zayne Carrick und Marn Hierogryph in ihr Leben, die vor den ansässigen Jedi auf der Flucht waren. Anfangs noch unfreiwillig verbündeten sich Jarael und Camper mit den beiden und wurden immer mehr zu einem Teil des Komplotts um den ehemaligen Padawan Zayne und seinen angeblichen Mord an seinen Mitschülern. Als Betrügerbande, die sich mit kleinen Gaunereien über Wasser hielt, bereisten Jarael und ihre Gefährten die Galaxis, doch Camper wurde bald von der Vergangenheit eingeholt, und nachdem er Jarael und ihre Freunde vor Arkoh Adascas Experimenten rettete, musste er sich von ihr verabschieden, was sie nur schwer verkrafte. Jarael entdeckte während ihrer Reisen ihre Machtsensitivität, lehnte es jedoch ab sich Malak und den Revanchisten anzuschließen. Stattdessen blieb sie bei Zayne und stellte sich letztlich auch dem Kampf gegen Chantique und ihre Sklavenhändlergilde.

Letztendlich musste sie so erfahren, dass ihr früherer Mentor Antos Wyrick sie nicht aus Liebe großgezogen, sondern als eines von mehreren Experimenten gezüchtet hatte und dass es sich bei ihm auch gleichzeitig um den Mandalorianer Demagol handelte. Nachdem jedoch der Zeltroner und Chantique, dessen leibliche Tochter, sich gegenseitig töteten, waren die Kämpfe beendet. Später begegnete Jarael ihren leiblichen Eltern wieder und gestand Zayne ihre Liebe, woraufhin sie mit ihm eine Beziehung einging und sich für ungewisse Zeit auf Coruscant niederließ.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki