FANDOM


Die Togruta Raana Tey war eine Jedi-Meisterin des Alten Ordens und gehörte dem Ersten Wächterkreis des Jedi-Geheimbunds zur Zeit der Mandalorianischen Kriege an. Gemeinsam mit ihren Kameraden versuchte auch Raana Tey nach einer Schreckensvision, die Rückkehr der Sith in Form einer ihrer Padawane zu verhindern. So tötete die Seherin auch ihre Schülerin Kamlin während des Padawan-Massakers von Taris. Einzig Lucien Draays Schüler Zayne Carrick entkam den Meistern, die ihn daraufhin gnadenlos verfolgten. In den folgenden Wochen und Monaten versuchte der Erste Wächterkreis des flüchtigen Padawans habhaft zu werden und besonders Raana Tey, die aufgrund von Albträumen keinen Schlaf mehr fand, engagierte sich für die Ergreifung Zaynes. Nach einem erfolglosen Versuch, durch eine Entführung von Zaynes Vater durch die Moomo-Brüder an den Padawan zu gelangen, konnte Raana Tey den jungen Mann schließlich auf dem von Mandalorianern besetzten Taris stellen, wo sie kurz darauf durch die Explosion des Jedi-Turms getötet wurde.
Raana-Portrait-1-

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki